Angebote zu "Domaine" (35 Treffer)

Kategorien

Shops

2017 Côtes du Rhône Domaine Autrand Rotwein
Aktuell
8,25 € *
zzgl. 4,90 € Versand

Von der Sonne verwöhnt und vom Mistral geprägt, entsprechen die Weine der Domaine der Idealvorstellung guter Rotweine. Seit vielen Jahrzehnten wird uns dies von unseren Kunden so bestätigt. Viele Weinfreunde schätzen diese Weine der Provence als Alternative zu Bordeaux und Burgund. Ihre sympathische Art ist das Resultat selektiv gelesener, reifer Trauben mit einer zielstrebigen Weinbereitung, die bewußt den heute gewünschten Rotweinstil sucht. Gut strukturierte Weine, mit jugendlichem Akzent und intensiver Farbe. Das Terroir dieses Côtes du Rhône aus Vinsobre zählt zu dem Besten, was das südliche Rhônetal zu bieten hat. Auf den Böden im Hinterland der Dentelles de Montmirail lässt Christine Aubert die Trauben für Weine herausragender Qualität reifen. Die tradionellen Rebsorten Grenache und Syrah geben diesem Wein die einmalige, erfrischende Note und den lebendigen Stil, der in reintöniger Harmonie die Vielfalt der Aromen und der Geschmacksfülle der verschiedenen Rebsorten widerspiegelt.

Anbieter: Kroté Weinversand
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
12er Karton 2019 Bandol Rosé Château Romassan v...
400,00 € *
ggf. zzgl. Versand

(44,44 EUR/l) Die Zeitschrift der Feinschmecker titelt: Die Domaines Ott sind für die Provence, was die Domaine Romanée Conti für Burgund ist. Dem ist Nichts hinzu zu fügen. Domaines Ott hat sich in den letzten Jahren zum Synonym für erstklassi

Anbieter: Rakuten
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
2018 Vinsobres Cru des Côtes du Rhône von Domai...
Highlight
10,95 € *
zzgl. 4,90 € Versand

Der Cru und der Ort Vinsobres, mit malerischem mittelalterlichem Charme, liegen 20 km nördlich von Châteauneuf-du-Pape auf einer Anhöhe. Teils von Wälder umgeben werden die terrassenförmig angelegten Weinberge vor den kalten Winden des Mistral geschützt.Trocken ist das Terroir und den ganzen Tag sonnenüberflutet, aber die Höhe von 200-500 m /NN verzögert positiv die Reife der Trauben, sodass durch den längeren Zeitraum ein mehr an Geschmack und Fülle in die reifenden Beeren eingelagert wird. Vor allem Grenache und Syrah gedeihen hier vorzüglich, sind Grundlage dafür, dass diese Appellation heute in einem Atemzug mit den anderen Crus wie Chateauneuf, Gigondas, Vacqueyras, Beaumes de Venice genannt wird. Dieser Wein ist genau der Typ von Wein, nachdem ich schon lange gesucht habe: saftig und würzig, mit einer erfrischenden Pfeffernote, wohl noch etwas jugendlich und dennoch ein Genuss. Ein Wein, der die oft opulente Alkoholstärke der berühmten Appellationen nebenan beiseite wischt. Das Jahr 2016 bedeutet 10 Jahre in denen die Appellation Vinsobres mit den größten Crus der Rhône: Châteauneuf-du Pape, Gigondas, Vacqueras, Rasteau und Cairanne (seit 2016) in einem Atemzug genannt wird. Der Ort Vinsobres selbst, mit malerischem mittelalterlichem Charme, liegt 20 km nördlich von Châteauneuf-du-Pape und in der Nähe von Vaison-la-Romaine im Gebiet Drôme (Provence). Nur Parzellen, die mit Blick auf den Mont Ventoux, das Wahrzeichen der Gegend, liegen können als Cru klassifiziert werden. Teils von Wäldern umschlossen, die vor den kalten Winden des Mistrals schützen, teils terrassenförmig angelegt liegen die Weinberge in einer durchschnittlichen Höhe von 300m. Neben Weinbau findet man auch heute noch Obstbäume, Lavendelfelder, Olivenbäume (seit der Zerstörung durch Hagel 1956 deutlich weniger, da die entfernten Bäume durch Weinreben ersetzt wurden) und Trüffeleichen. Das Terroir dieses Hügellandes rund um Vinsobres, Mirabel-aux Baronni und Piégones ist trocken und den ganzen Tag Sonnenüberflutet. Aufgrund der Höhenunterschiede der Anbauflächen -200 bis 500m Höhe- weist der optimale Reifezeitpunkt der Trauben einen Unterschied von bis zu 10 Tagen auf. Oberhalb des Flussbettes des Aigue sind die Weinberge mit Ausrichtung nach Nord-West oder Süd-Ost angelegt. Die nach Ost-West ausgerichteten Lagen können die Sonne maximal ausnutzen und sind gleichzeitig vor den Frühjahrsfrösten geschützt. Das diese Weinberge überragende steinige Hochplateau mit roter Erde dämpft die Auswirkungen des Mistral, ohne diesen an seiner Aufgabe, trockenlegen der Weinberge, zu hindern. Die Höhe und der Einfluss der Voralpen sorgen für kühle Nächte, so dass die Trauben langsam reifen können. Auch wenn in dieser Gegend schon immer Weinbau betrieben wurde, so kann man doch den Aufschwung auf das Jahr 1956 datieren. 14.000 15.000 Olivenbäume wurden durch Hagel zerstört und durch Reben ersetzt. Heute sind 70% der Fläche mit Genache (der traditionellen Rebsorte des Côtes du Rhône) und 25% mit Syrah, die besonders auf den Kühleren Parzellen gut gedeiht, bepflanzt. Die restlichen 5% teilen sich Carignan, Cinsault und Mourvèdre als Ergänzung. Von den 1.376ha im Gebiet Vinsobres wird etwa 1/3 (mehr als 100ha) als Bio oder Biodynamisch bearbeitet

Anbieter: Kroté Weinversand
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
6er Karton 2019 Bandol Rosé Château Romassan vo...
220,00 € *
ggf. zzgl. Versand

(48,89 EUR/l) Die Zeitschrift der Feinschmecker titelt: Die Domaines Ott sind für die Provence, was die Domaine Romanée Conti für Burgund ist. Dem ist Nichts hinzu zu fügen. Domaines Ott hat sich in den letzten Jahren zum Synonym für erstklassi

Anbieter: Rakuten
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
2019 Bandol Rosé Château Romassan von Domaines ...
39,95 € *
zzgl. 4,90 € Versand

(53,27 EUR/l) Die Zeitschrift der Feinschmecker titelt: Die Domaines Ott sind für die Provence, was die Domaine Romanée Conti für Burgund ist. Dem ist Nichts hinzu zu fügen. Domaines Ott hat sich in den letzten Jahren zum Synonym für erstklassi

Anbieter: Rakuten
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
2016 Domaine des Sénéchaux Châteauneuf-du-Pape AOC
36,95 € *
zzgl. 6,95 € Versand

Der Domaine des Sénéchaux Châteauneuf du Pape ist eine trockene Rotwein-Cuvée aus Frankreich. Gekeltert aus den drei Rebsorten Grenache, Syrah und Mourvèdre beeindruckt diese erlesene Cuvée durch einen äußerst gut strukturierten Körper mit einem üppigen aber dennoch fein nuanciertem Spektrum an Aromen. Anklänge von feinster Kirsch-Marmelade über Kräuter aus der Provence und Lakritze bis hin zu würzigen Röstaromen bezirzen Nase und Gaumen. Probieren auch Sie diesen großen Wein für vergleichsweise kleines Geld! Das Wahrzeichen der Domaine des Sénéchaux ist die Ruine des Schlosses der Päpste von Avignon, die aus dem 14. Jahrhundert stammt. Alleine diese Tatsache lässt erahnen, dass es nicht viele Weingüter in der Appellation Châteauneuf du Pape gibt, die älter sind als die Domaine des Sénéchaux. Unter dem heutigen Besitzer, Jean-Michel Cazes, entsteht in der Domaine des Sénéchaux endlich wieder ein außergewöhnlicher Châteauneuf du Pape von fürstlichem Glanz. (Ebenfalls im Besitz von Jean-Michel Cazes befindet sich das große Pauillac-Gewächs Château Lynch-Bages, das im französischen Weinbaugebiet Bordeaux liegt.) 

Anbieter: Ludwig von Kapff
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
Paradise in Provence - discover Mont Saint Vict...
250,75 € *
ggf. zzgl. Versand

This is an exceptional day's visit that takes you around both the north and the south face of the iconic Montagne Sainte Victoire. To the north discover hidden lakes - Lac de Bimont, rich forests and tiny Provençal villages including Vauvenargues, Picasso's burial place at the beautiful Château of Vauvenargues. From here we drive to the tiny medieval village of Puyloubier, a village set against the backdrop of the south side of the mountain and a gastronomic treat with a lunch stop on the terrace of the tiny village square. In the afternoon a drive through the national park with a stop and a visit to Domaine St Ser, one of the highest vineyards set against the backdrop of the mountain. Sample the delicious wine before we drive through the park back towards Aix-en-Provence. A full day out that combines all the elements of the perfect French Art de Vivre.

Anbieter: Viator – Ein Trip...
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
Provence Wine Tour - from Cannes / Fréjus
130,00 € *
ggf. zzgl. Versand

You will be visiting a variety of wineries, each with their individual style. You will taste numerous awarded wines: fruity whites, bold reds and of course excellent Rosés. This fascinating tour, open to all, will allow you to discover some of the most beautifull wineries of the Provence.Program:9:30 am: Pick up in Cannes10:15 am: Pick up in Fréjus(please precise your pick up place)10.30 - 12:30 am: Visit of the Château Saint-Martin (Cru Classé), 20 centuries of History, a Château with a real Comtesses.12:30 am - 1.45 pm: Lunch in the winery or in a Provence village (not included in the price).2.00 - 3.15 pm: Visit of the Chateau Font du Broc. Unbelievable place and wines! Medieval underground cellar. Panoramic view (Mediterranee - French Alps).3.30 - 4.30 pm: Visit of the Jas d'Esclans, a "Cru Classé" domaine that has always prioritised traditional growing methods.5:30 pm : Drop off(The itinerary can be modified depending of the work in the wineries).

Anbieter: Viator – Ein Trip...
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
Provence Awarded Wines Small Group Day Trip wit...
130,00 € *
ggf. zzgl. Versand

You will be visiting a variety of wineries, each with their individual style. You will taste numerous awarded wines: fruity whites, bold reds and of course excellent Rosés. This fascinating tour, open to all, will allow you to discover some of the most beautifull wineries of the Provence.Program:9:30 am: Pick up in Nice10:00 am: Pick up in Mougins-Cannes(please precise your pick up place)10.30 - 12:30 am: Visit of the Château Saint-Martin (Cru Classé), 20 centuries of History, a Château with a real Comtesses.12:30 am - 1.45 pm: Lunch in the winery or in a Provence village (not included in the price).2.00 - 3.15 pm: Visit of the Chateau Font du Broc. Unbelievable place and wines! Medieval underground cellar. Panoramic view (Mediterranee - French Alps).3.30 - 4.30 pm: Visit of the Jas d'Esclans, a "Cru Classé" domaine that has always prioritised traditional growing methods.5:30 pm : Drop off(The itinerary can be modified depending of the work in the wineries).

Anbieter: Viator – Ein Trip...
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
Domaine de la Jardine - Merlot - Coteaux du Pon...
9,99 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Cremiger Bio-Merlot mit schöner Frucht Der Domaine de la Jardine ist ein leichter und geschmeidiger Bio-Merlot von der Coteaux du Pont du Gard IGP. Die südfranzösische Region, die sich inmitten des Languedoc, der Rhône und der Provence befindet, ist das ideale Terroir für den Anbau von Bio-Trauben. Das mediterrane Klima bietet milde Winter, lange heiße Sommer und wenig Regen. Der Mistralwind bringt etwas Abkühlung und sorgt gleichzeitig für eine langsame Reifung. Das Ergebnis sind intensiv konzentrierte Trauben. Die Domaine hat sich bewusst für die reinste Form ohne Holzreifung entschieden, so dass der vollfruchtige Charakter des Merlot zur Geltung kommt.   Verkostungsnotiz: Im Glas zeigt Dir der Merlot eine tief rubinrote Farbe. Er verströmt einen intensiven, reinen Duft von reifen Beeren, Kirschen und Pflaumen. Ein würziger Hauch von Lorbeerblatt, etwas Erde und eine Nuance von Luxusschokolade verfeinern den Genuss. Der Geschmack ist vollmundig und cremig, voller reifer Früchte wie Feigen und saftigen Kirschen. Schön ausgewogen, mit einer guten Fraîcheur und wunderbar geschmeidig, ist er eine Freude für den Gaumen. Samtig weiche Tannine und überraschende Minznoten sind im lang anhaltenden Nachhall präsent. Bei 16-18 °C, ideal zu Lammkeule mit Tabouleh und Minz-Joghurt-Dip, vegetarischem Tabouleh, gefüllten Auberginen, gefüllten Tomaten, Kalbskotelett und Schokoladendessert.

Anbieter: Weinvorteil
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
Côtes de Provence Rouge Domaine Fouques AOP 2017
14,92 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Grenache, Syrah und ein wenig Carignan gären zuerst im Stahl und reifen dann im Holz, das bewusst zur Reifung, aber nicht zur Aromatisierung eingesetzt wird. Yves Gros sucht und schafft Harmonie und Gleichgewicht und damit einen großartigen Bio-Rotwein mit viel Trinkfreude. In der Nase gibt sich dieser feine Verführer sehr frisch mit aromatischen Noten von Kirschen, Himbeeren, Blumen und Graphit. Im Mund zeigen sich reife rote Früchte und eine komplexe, mineralische Note. Macht viel Spaß zu Geschmortem und Gebratenem!

Anbieter: Natur.com
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot